Technikfreak

Displays und Brillengläser aus Kunststoff durch neue Nano-Oberflächenstruktur perfekt entspiegelt

Forscher vom Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg haben einen Weg gefunden, wie man Kunststoffoberflächen schon bei der Herstellung perfekt entspiegeln kann.

Als Vorbild diente mal wieder die Natur. Das Facettenauge der Motte ist perfekt entspiegelt, um sich vor möglichen Fressfeinden zu verbergen. Auf der Oberfläche des Motten-Auges befinden sich sehr kleine Ausstülpungen, welche kleiner sind als die Wellenlänge des Lichts. Durch diese Nanostruktur entsteht ein sanfter Übergang zwischen den Brechungsindices der Luft und der Hornhaut. Read More

Windows 7 Problem Steps Recorder (PSR)

Der Problem Steps Recorder (PSR) ist ein nützliches Windows 7 Tool. Wenn jemand Probleme mit seinem Rechner hat, aber das Problem nicht wirklich schildern kann, dem kann diese Tool eventuell helfen. Um das Tool zu finden muss man im Windows 7 Startmenü nach „psr“ suchen. Der Problem Steps Recorder ist denkbar einfach zu bedienen, einfach auf den Start-Button drücken und dann die Aktion ausführen die zum Fehler führt. PSR dokumentiert dabei jeden Arbeitsschritt mit einem Screenshot und einer Information welche Tasten gedrückt wurden. Das ganze wird in einer Zip-Datei gespeichert und kann jetzt an den Helfer geschickt werden. Read More

Suche nach runden Klammern im Windows 7 & Vista – Explorer

Sicher standen schon einige vor dem Problem, das man mit der modernen Suche im Windows Explorer nicht nach runden Klammern suchen kann. Dies bietet sich an, wenn man viele Kopien einer Datei mit gleichen Namen in einem Ordner hat. Windows benennt diese Dateien mit einer fortlaufenden Nummer in runden Klammern zb:“Datei.txt“  „Datei (1).txt“, „Datei (2).txt“ ,“Datei (3).txt“… Read More

Akkumulatoren aus Papier

Neue Akkus aus Blatte sind der Trend der Physik. Beschichtete Zellulose verwenden die Wissenschaftler als Elektroden einer galvanischen Zelle, die sie durch eine Membran trennen. Dabei handelt es sich um ein Filterpapier, das mit Natriumchlorid als Elektrolyt getränkt ist. Über zwei Platinfolien lässt sich der elektrische Saft abgreifen. Die vollständige Zelle ist ohne stabilisierende Glasträger nur zwei Millimeter vollschlank..

Read More

G300 Fermi

Die Architektur des G300, wie der Chip für die modernen Nvidia-Grafikkarten mutmaßlich heisst, hört auf den Codenamen Fermi und verfügt über rund 3 Milliarden Transistoren, 512 ALUs, bis zu 6 Gigybate GDDR5-RAM und eine 384 Bit blaue Speicherschnittstelle. Was Nvidia bisher nicht publiziert, sind Taktraten – alle Aussagen zur Leistungsfähigkeit sind also pro Hube gemeint, was nicht wesentlich mit dem Leistungsverhältnis der finalen Erzeugnis zu ihren Vorgängern zu tun haben muss.
Read More