Technikfreak

Öko-Handy von Samsung

Auf dem GSMA Mobile World Congress stellt Samsung ein Öko-Handy vor. Das Gerät wird von Solarzellen aufgeladen und wurde aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Des weiteren gibt es einen Modus mit dem man noch mehr Energie sparen kann.

samsung-blue-earth

Die Solarzellen befinden sich auf der Rückseite des „Blue Earth“ getauften Models. Selbst bei Künstlichen Lichtquellen, soll der Akku darüber aufgeladen werden können. Natürlich wird das Handy trotzdem mit einem Ladegerät ausgeliefert, um es mal schnell laden zu können. Im Stand-By-Modus soll das Blue Earth mit einer Leistungsaufnahme von nur 0,03 Watt auskommen. Besonders Stolz ist Samsung darauf, dass das Gerät aus recycelten Wasserflaschen hergestellt wurde. „Blue Earth veranschaulicht unsere kleinen, aber bedeutenden Entscheidungen für die Zukunft und unsere Umwelt“ sagte JK Shin, Chef der Mobile Communication Division bei Samsung.

Zur Technik hat Samsung leider noch nicht viel Verraten. Auf der GSMA Mobile World Congress wird das Gerät gezeigt. Demnächst möchte Samsung auch eine Webseite für das Blue-Earth starten.

Post a comment