Technikfreak

SATA 3.0 Standard ist offiziell

Heute veröffentlichte die Serial-ATA International Organisation den Serial ATA Spezifikation in Version 3. Der neue Standard bietet eine Verdopplung der Geschwindigkeit auf 6 Giga Bit pro Sekunde.

sata-3-standard-logo1

Laut der SATA-IO wird der SATA 3.0 Standard abwärtskompatibel sein. Die Geschwindigkeiten der neuen Spezifikation sollen mit den üblichen Steckern und Kabeln erreicht werde. Dennoch wird empfohlen, für stabile Verbindungen ein hochwertiges Kabel zu benutzen. Außerdem wird noch eine neue LIF-Steckverbindung (Low Insertion Force Connector) für 1,8-Zoll Festplatten eingeführt.

Verbessert wurden das NCQ (Native Command Queuing) und das Energiemanagement. Jetzt wird es möglich, dass der Host die Reihenfolge der NCQ-Befehle verändern kann. Die ersten Festplatten, welche den SATA 3.0 Standard unterstützen, werden zu Computex anfang Juni erwartet.

Post a comment